cn

Heuschreck zuhause - die digitale Sause inklusive Cocktail

Triers älteste Karnevalsgesellschaft, die KG Heuschreck 1848, hat eine Fernsehsitzung unter Corona-Bedingungen am Samstag, 13. Februar, um 20.11 Uhr mit aktuellen Beiträgen auf die Beine gestellt, die im Offenen Kanal gesendet wird.
Bilder
Foto: Archiv

Foto: Archiv

»Wir haben es als unsere gesellschaftliche Verantwortung gesehen, den Bürgern in Trier und im Umland auch in dieser schwierigen Zeit etwas Frohsinn und Karneval nach Hause zu bringen«, sagt Prof. Dr. Niko Mohr, Präsident der Gesellschaft. Unter dem Motto »Heuschreck zuhause – die digitale Sause« wird es über zwei Stunden ein buntes Potpourri aus beliebten Büttenreden aus dem Archiv, neuen aktuellen Beiträgen, musikalischer und tänzerischer Unterhaltung und vielen kleinen Überraschungen geben. Durch den Abend führen unser Sitzungspräsident Alexander Houben und unser Trierer Urgestein Helmut Leiendecker – Spaß und gute Laune sind also garantiert. Auch das Publikum wird interaktiv mit einbezogen. Was ist wohl das beste Heuschreck Chor Lied? Einfach vorher über die Heuschreck Facebook oder Instagram Seite abstimmen und den Sieger in der Sendung erfahren. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, gemeinsam werden wir den einmaligen Heuschreck Cocktail mixen. Die Zutaten hierfür werden ebenfalls über die sozialen Medien rechtzeitig vorher bekannt gegeben. Wann: Samstag, 13. Februar 2021 um 20:11 Uhr Wo: OK54 (in Kabelfernsehen oder unter https://ok54.de