SP

Hochschule Trier präsentiert 3D-Druck Versuchsplattform

Studenten der Hochschule Trier haben im Rahmen von Projektarbeiten im Fach Maschinenbau eine 3D-Druck Versuchsplattform entwickelt.
Bilder
Diese 3D-Druck Versuchsplattform ist derzeit in Düsseldorf zu sehen. Foto: FF

Diese 3D-Druck Versuchsplattform ist derzeit in Düsseldorf zu sehen. Foto: FF

Ziel dieses Projektes unter der Leitung von Dozent Michael Hoffmann waren Themen wie Fertigung von Großformat-Bauteilen in kleinen Losgrößen, Untersuchung der Leistungsfähigkeit moderner Industriesteuerungen, Versuchsreihen zu alternativen Bio-Werkstoffen und die Thematik 3D-Druck und Nachhaltigkeit durch Integration einer Recycling Anlage zur direkten (Wieder-)Verarbeitung von Kunststoffen. Die Anlage wird im aktuellen Entwicklungsstand am Stand des Kooperationspartners Dohle Extrusionstechnik GmbH noch bis zum 26. Oktober auf der Internationalen Kunststoffmesse in Düsseldorf vorgestellt.

Hintergrund

Im Fachbereich Technik / Fachrichtung Maschinenbau der Hochschule Trier werden im Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung sowohl in der Lehre, als auch in Forschung und Entwicklung industrieller Anwendungen von 3D-Drucktechnologien untersucht und in konkreten Kooperationsprojekten mit Industriepartnern unterschiedlichster Branchen eingesetzt und bewertet.