SP

In Trier-Süd sind die "Narren außer Rand und Band"

Das Motto der KG Trier-Süd lautet "Narren außer Rand und Band, Trier-Süd ein Märchenland".
Bilder

Grußwort der Präsidenten

Liebe Freunde und Gäste der Karnevalsgesellschaft Trier-Süd 1923 e.V.! In diesem Jahr wird es sehr feierlich - unsere Gesellschaft ist stolz, als Heimatverein das diesjährige Prinzenpaar der Stadt Trier stellen zu dürfen. Prinzessin Marie-Claire I. & Prinz Pierrot I. vertreten den Karneval über die Grenzen unserer Gesellschaft hinaus. Daraus ist das Motto unserer diesjährigen Session entstanden: "Narren außer Rand und Band, Trier-Süd – ein Märchenland!" Wir wünschen Ihnen, sowie unserem Prinzenpaar, in unserem Märchenland eine märchenhafte und dennoch tolle und närrische Zeit. Seien Sie gespannt auf neue Wege der Gesellschaft. Wir haben für Sie ein dynamisches und schwungvolles, kurzweiliges und humorvolles sowie ein lachmuskelnbeanspruchendes Programm zusammengestellt. Eine Symbiose aus klassischem Karneval und moderner Bühnenshow gespickt mit Büttenreden, Tänzen, Show & Gesang erwartet Sie. Lassen Sie sich von uns überraschen - Wir freuen uns auf Sie! Es grüßen mit einem dreifachen "Trier-Süd – Helau!" Ihr Sitzungspräsident Christian Klein und Ihr Präsident Frank Urbanek

Termine und Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf für die Kappensitzungen am 10. Februar, 23. Februar, 2. März und den Kehraus am 5. März ist angelaufen. Die Karten können bei den Vorverkaufsstellen Lotto und Presse Shop in der Saarstrasse, Schreibwaren Vogtel, Rotbachstrasse 28, und bei Schreibwaren Schmotz, Matthiasstrasse 8, erworben werden. Zusätzlich lädt der Verein zu den eintrittsfreien Veranstaltungen am 17. Februar, 14.11 Uhr, Kinderkarneval; 28. Februar, Mallorca-Party, 19.11 Uhr, mit der Kölner Band die "Kolibris" und der Rosenmontagsparty ab 14.11 Uhr ein.

RED