Andreas Arens

Jetzt TBB-Tickets sichern!

Am Freitag, 3. Oktober, beginnt die Beko BBL-Saison 2014/15 für die TBB Trier mit einem Heimspiel. Zu Gast sind die Basketball Löwen Braunschweig, die sich unlängst mit einem alten bekannten verstärkt haben: Dru Joyce, von 2010 bis 2012 in Diensten der TBB, wird in der laufenden Spielzeit den Braunschweiger Aufbau lenken. Auch beim zweiten Heimspiel gibt es direkt ein Wiedersehen, wenn Andi Seiferth und Basti Doreth mit den Artland Dragons zu Gast in der Arena sind.

Noch im Herbst bzw. Winter stehen drei Topspiele gegen die Brose Baskets, ALBA BERLIN und den FC Bayern München an. Am zweiten Weihnachtstag empfängt Trier die EWE Baskets Oldenburg, im Februar den Aufsteiger Crailsheim Merlins (mit ex-TBB'ler Jonathan Moore). Und am 21. Februar kommt es zur Neuauflage des ewig jungen Derbys TBB Trier gegen Telekom Baskets Bonn. Der zweite Aufsteiger, die BG Göttingen kommt am 29. März nach Trier. Am 30. April endet die Hauptrunde Die Hauptrunde endet am 30. April 2015 mit einem Trierer Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC. Der komplette Spielplan der TBB Trier steht unter www.tbb-trier.de/termine/spielplan. Kurzfristige Änderungen, z.B. wegen TV-Terminen, sind möglich. Dauerkarten sind nach Verfügbarkeit der entsprechenden Plätze weiterhin buchbar. Tickerts gibt es beim WOCHENSPIEGEL und unter www.wochenspiegellive.de/tickets