aa

Länderspiel der Höhepunkt beim Fußballcamp des Kreises

Der Förderverein "Mach mit Fußballer helfen" hatte in Zusammenarbeit mit dem Fußballkreis Trier-Saarburg zu seinem Oster-Camp nach Konz geladen.
Bilder

Die 35 Kinder hatten jede Menge Spaß und waren mit großer Begeisterung dabei. Unter fachkundiger Anleitung der Trainer und Betreuer, an der Spitze Bernd Marx und Marita Grundhöfer, haben sie auch erfolgreich das Fussballabzeichen erworben. Höhepunkt war am Gründonnerstag das Länderspiel der U18-Junioren zwischen Deutschland gegen Frankreich im Saar-Mosel-Stadion in Konz (Endstand: 0:0). Zur großen Freude der Kinder machte der DFB es möglich, dass die Camp-Kinder direkt hinter der Auswechselbank der deutschen Mannschaft das Spiel verfolgen konnten.