SP

Laterne, Laterne... die Martingszüge im Überlick

Martinsbrezeln, singende Kinder und Laternen: In den kommenden Tagen werden wieder zahlreiche Umzüge zu Ehren des Heiligen Martin die Straßen erhellen. Der WochenSpiegel gibt einen Überlick über die Umzüge in der Region Trier
Bilder
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne... und leuchtende Kinderaugen: Alljährlich erinnern allerorts Martinsumzüge an den barmherzigen St. Martin. Foto: Archiv

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne... und leuchtende Kinderaugen: Alljährlich erinnern allerorts Martinsumzüge an den barmherzigen St. Martin. Foto: Archiv

Martinszüge in der Stadt Trier

Martinszug im Kürenzer Ortskern: Samstag, 5. November, 17 Uhr ab Bonifatiuskirche
Stadtgang auf den Spuren des Heiligen Martin: Am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr führt Buchautor Hans-Georg Reuter auf den Spuren des Heiligen durch Trier (Treffpunkt: Martinskloster, Karten vorab bei der Dom-Information)
St. Martin in Mariahof: Umzug am Donnerstag, 10. November, um 17.45 Uhr ab Pfarrkirche
Martinszug in der Innenstadt: Donnerstag, 10. November, ab 18 Uhr (Start: Schulhof der Karl-Berg-Musikschule)
Martinsumzug Pfalzel: Donnerstag, 10. November, 18 Uhr ab Marienstiftskirche
Martinsumzug der Grundschulen Ambrosius und Kürenz: Donnerstag, 10. November, 19 Uhr ab Thyrsusstraße 43
St.-Martins-Feier mit Martinsumzug in Euren: Samstag, 12. November, 17.30 bzw. 18 Uhr Martinszug, Pfarrkirche Alle Trierer Martinszüge gibt es hier.

Martinszüge im Hochwald

Montag, 7. November
Martinszug in Lampaden; Donnerstag, 10. November; Reinsfeld: 17.30 Uhr, Pfarrkirche; Züsch: 18 Uhr, Pfarrkirche

Freitag, 11. November
Damflos: 18 Uhr am Bürgerhaus; Martinsumzug in Heddert, Rascheid, Neuhütten-Muhl: 18 Uhr; Thalfang: ab Festplatz; Hermeskeil-Höfchen: Haus Stertenbrink, gemütliches Beisammensein am Martinsfeuer bei Glühwein und Würstchen ab 17 Uhr; Grimburg: 18 Uhr, Kirche; Bescheid: 17.30 Uhr, Kirche; Samstag, 12. November; Geisfeld: 17.30 Uhr in der Pfarrkirche; Beuren: 18 Uhr; Schillingen: 17 Uhr, Pfarrkirche; Martinsumzug in Greimerath, Mandern, Kell am See, Horath, Thalfang-BäschHermeskeil: 17 Uhr in der Pfarrkirche; Gusenburg: 18 Uhr ab Pfarrkirche; Hinzert-Pölert: 18 Uhr  beim Bürgerhaus

Martinszüge im Bereich Konz-Saarburg

Samstag, 5. November:
Den Anfang machen die Umzüge am Samstag, 5. November, in Wincheringen-Söst: 18.30 Uhr, Kapelle Nidersöst; Saarburg-Kahren: 18 Uhr, Kapelle; Wawern: 18 Uhr, Pfarrkirche.

Sonntag, 6. November:

Saarburg: 18 Uhr, Kirche; Wincheringen: 17 Uhr, Kirche.

Mittwoch, 9. November:

Tawern-Fellerich: 18 Uhr, Kirche.

Donnerstag, 10. November:
Konz-Roscheid: Beginn 18 Uhr vor der Kita St. Helena; Konz-Oberemmel: 18 Uhr, Pfarrkirche; Nittel-Köllig: 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus; Schoden: 18 Uhr, Kirche; Pellingen: 18 Uhr, Schulhof.

Freitag, 11. November:
Ayl: 18 Uhr, Sportplatz; Ayl-Biebelhausen: 19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus; Fisch: Beginn 18 Uhr an der Kapelle; Freudenburg: 18 Uhr, Kirche; Irsch: 17.30 Uhr, Kirche; Kastel-Staadt: 18 Uhr, Kirche; Konz: 18 Uhr, Parkplatz hinter dem Rathaus, Stadtmitte; Konz-Karthaus: Beginn 18 Uhr, Wendehammer Klosterstraße; Konz-Filzen/Hamm: 18 Uhr, Dorfplatz Filzen; Konz-Könen: 18 Uhr, Am Pferdemarkt; Konz-Kommlingen: 18 Uhr, Kirche; Konz-Niedermennig/Obermennig/Krettnach: 18 Uhr, Kindergarten Niedermennig; Kanzem: 18 Uhr, "Alte Schule"; Kirf-Meurich: Beginn um 18 Uhr, Kapelle; Mannebach: 18 Uhr, Kirche; Merzkirchen: 18 Uhr, Kirche; Merzkirchen-Dittlingen: Beginn 18 Uhr, Ortseingang Dittlingen; Ockfen: 17.30 Uhr, Kirche; Nittel-Rehlingen: 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus; Oberbillig: 18 Uhr, Kindergarten/Kirchenvorplatz; Palzem-Esingen: 18 Uhr, Kapelle; Palzem-Helfant: 18 Uhr, Bürgerhaus; Palzem-Wehr: 18 Uhr, Dorfbrunnen; Saarburg-Beurig: 17.30 Uhr, Kirche; Serrig: 17 Uhr, Kirche; Tawern: 18 Uhr, Kirche (nach dem Martinsspiel); Temmels: 18.30 Uhr, Dorfplatz; Trassem: 18 Uhr, Kirche; Wincheringen-Bilzingen: Beginn 18.30 Uhr, Feuerwehrgerätehaus.

Samstag, 12. November:
Kirf: 17.30 Uhr, Kirche; Merzkirchen-Kelsen/Portz: Beginn 18 Uhr, Kapelle;  Merzkirchen-Körrig: Beginn 18 Uhr, Ortseingang Trierer Straße; Merzkirchen-Rommelfangen: 18 Uhr, Kapelle; Nittel: 18 Uhr, Treffpunkt an der Pfarrkirche; Onsdorf: 18.30 Uhr, Dorfplatz; Palzem: 18.30 Uhr, Jugendheim; Palzem-Kreuzweiler/Dilmar: 18 Uhr, Alte Schmiede Dilmar; Saarburg-Krutweiler: 17.30 Uhr, Kapelle; Taben-Rodt: 17 Uhr, Kirche; Wasserliesch: 18 Uhr, Zufahrt Feuerwehrgerätehaus; Wellen: 18 Uhr, Kirche; Wiltingen: 18 Uhr, Kirche.

Montag, 14. November:
Kirf-Beuren: Beginn 18.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus.