Andrea Fischer

Lichterglanz endlich wieder im Park

Hermeskeil. Die zehnte Auflage von "Lichterglanz im Park" steht in den Startlöchern. Heute um 16 Uhr geht es los.

Bilder
Der Nikolaus kommt auch in diesem Jahr wieder in den Stadtpark und hält für die Kinder Geschenke bereit.  Foto: Fischer

Der Nikolaus kommt auch in diesem Jahr wieder in den Stadtpark und hält für die Kinder Geschenke bereit. Foto: Fischer

Foto: Andrea Fischer

»In diesem Jahr kehrt der Markt wieder dorthin zurück, wo er so erfolgreich war«, sagte HGV-Vorstandssprecher Christian Kruchten mit Blick auf die Jubiläumsausgabe vom »Lichterglanz im Park« im Rahmen der Programmvorstellung im neuen HGV-Büro in der Innenstadt von Hermeskeil.

Von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. Dezember, präsentieren sich rund 20 Aussteller aus dem Hochwald, der Großregion Trier und der Eifel mit zahlreichen kulinarischen Leckereien und attraktiven weihnachtlichen Produkten, wie zum Beispiel weihnachtliche Kränze und Gestecke, Dekoartikel, Holzspielzeug, Kerzen, Schmuck Porzellan- und Terrakottawaren, Honig und verschiedene Handarbeiten und vielem mehr auf dem vor nunmehr zehn Jahren vom Hochwald Gewerbe Verband (HGV) ins Leben gerufen Weihnachtsmarkt im Park. Wie in den Jahren zuvor, verzaubern Glückweinduft und ein kleines heimeliges Hüttendorf den Stadtpark. Für das besondere Ambiente sorgen die in Violett-, Rot- und Blautönen angestrahlten Bäume und ein Boden aus Holzhackschnitzeln. Nachdem der Markt vorletztes Jahr wegen Corona komplett ausfiel und im letzten Jahr nur mit Beschränkungen auf dem Neuen Markt stattfinden konnte, freuen sich die Veranstalter in diesem Jahr wieder auf die stimmungsvolle Atmosphäre im Park.

Viele Programmpunkte speziell für Kinder

Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr mit Liedern von Kita-Kindern der Villa Kunterbunt. Weiter geht es dannj mit einem Konzert der Jugendkapelle und der Illuminationdes Stadtparks mit Feuershow. Am Abend (20 Uhr) versprechen Denny und Band »Musikalische Glitzermomente. Am Samstag öffnen die Marktstände um 14 Uhr. Um 15 Uhr starten die Stadtbücherei und das Hochwälder Familiennetzwerk Hafen eine gemeinsame Bastelaktion für Kinder bevor der Nikolaus wie die Jahre zuvor um 15.30 Uhr zur Stippvisite im Stadtpark vorbeischaut, um seine Geschenke an die Kinder zu verteilen. Weihnachtlich wird es dann mit Sabine Bee und Miriam Cartarius mit modernen und traditionellen Weihnachtsliedern. Um 20 Uhr vereinen vier junge Musiker unter dem Titel »Tintagel Heads« rockige Sounds und Melodien in einem Konzert.

Traditionelle Verlosung am Sonntagnachmittag

Der Sonntag beginnt mit »Feeling Grooovy«. Reinhard Irsch und seine Bandkollegen Werner Herzt und Jürgen Trunczik starten am Sonntag um 12 Uhr mit Coversongs von Simon & Garfunkel. Ein besonderes Highlight neben der traditionellen Verlosung wertvoller Sach- und Geldpreise ist der neue Programmpunkt »Kinder lesen Weihnachtsgeschichten« (siehe Kasten). Nach der Bastelaktion des HGV in Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiterin Nicole Domdei geht es weiter mit dem Duo »Tacheles« und dem Musikverein Gusenburg.

»Ein solches Projekt kann nur gelingen, wenn viele regionale Helfer dabei sind«, betont HGV-Vorstandssprecher Christian Kruchten. Er freue sich, dass auch in diesem Jahr wieder viele ehrenamtlich Engagierte mithelfen. Finanzielle Unterstützung erhält der Markt von der Stadt Hermeskeil, der Volksbank Trier, Rechtsanwalt Christian Kruchten und TD Event.

Kinder lesen Weihnachtsgeschichten

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ihre liebste Weihachtsgeschichte vorzulesen. Jedes Kind bekommt eine Überraschung für seine Geschichte. Dabei ist es egal, ob es sich um eine selbst erfundene Geschichte handelt oder eine Geschichte aus dem Lieblingsbuch des Kindes.

FIS


Meistgelesen