SP

LKW blendet Auto: Unfall mit Totalschaden

Zwei Autos mit Totalschaden - das ist das Resultat eines Unfalls am 18. Februar gegen 19.40 Uhr auf der L 46 zwischen Rothaus und Trier-Quint.
Bilder
Foto: Symbolbild/Imago_xcdnx

Foto: Symbolbild/Imago_xcdnx

Ein Autofahrer, der auf der Strecke in Richtung Quint unterwegs war, wurde kurz vor der Abfahrt nach Rodt von einem entgegenkommenden LKW derart stark geblendet, dass er die Orientierung verlor. Er kollidierte mit dem Auto, das hinter dem LKW fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Fahrer des LKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise, insbesondere zu dem LKW, nimmt die Polizeiinspektion Schweich entgegen. RED