SP

Motorradfahrer bei Unfall auf der L 143 schwer verletzt

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am 3.September gegen 16 Uhr auf der L 143 aus zwischen Hockweiler und Pluwig schwer verletzt worden.
Bilder
Foto: Symbolbild/Imago

Foto: Symbolbild/Imago

In einer dortigen Rechtskurve kam der Motorradfahrer aufgrund noch unklarer Ursache zu Fall und rutschte in die Schutzplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Die L143 war in beide Fahrtrichtungen für 15 Minuten gesperrt. Im Einsatz waren ein Rettungswagen des DRK, ein Rettungshubschrauber mit Notarzt und die Polizeiinspektion Trier. RED