Motorradfahrer stürzt nach Auffahrunfall

Bereits am Dienstag, 19. April, ereignete sich gegen 10.30 Uhr, auf der Römerbrücke in Höhe der Sparkasse, ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein Fahrzeug auf ein Motorrad auffuhr.
Bilder

Der 58-jährige Motorradfahrer stürzte, zog sich jedoch keinerlei Verletzungen zu. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zu dem Fahrzeug des Flüchtigen liegen keinerlei Erkenntnisse vor. Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Trier unter der Telefonnummer 0651 / 9779-3200, zu melden. Foto: Symbolfoto