aa

Niederländer bei Unfall schwer verletzt

Auf der Landesstraße 43 zwischen Butzweiler und Belich kam es am Donnerstag Vormittag gegen 11 Uhr zu einem schwerem Motorradunfall. Die Fahrerin eines Audi war in Richtung Beßlich unterwegs und wollte links auf die K 24 Richtung Trier-Biewer abbiegen. Hinter ihr fuhren zwei Motorradfahrer aus den Niederlanden.
Bilder

Beim Abbiegen setzte der Zweiradfahrer hinter dem Fahrzeug zum Überholen an. Dabei prallte der Motorradfahrer frontal in die Seite des Autos, stürzte schwer und prallte gegen ein Schild zum liegen. Der Fahrer wurde bei dem Sturz schwerstverletzt. Nach notärztlicher Erstbehandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des PKW erlitt einen Schock. Der zweite Motorradfahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die K 24 kurzzeitig gesperrt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt. Im Einsatz waren neben der Polizei Schweich, ein Rettungswagen der Malteser Welschbillig und der Notarzt aus Ehrang. Text und Foto: Siko


Meistgelesen