1 Kommentar

PR-Anzeige - Exzellenter Ausbildungsbetrieb

We are an in-house http://www.aka-verlag.com/?best-professional-resume-writing-services-va catering to businesses and agencies of all sizes. Our expert copywriters will create stunning, fully optimized Trier. Das 4-Sterne Superior Parkhotel Weiskirchen wurde zum zweiten Mal in Folge von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) mit dem Siegel „Exzellente Ausbildung in der Hotellerie“ ausgezeichnet. Das für zwei Jahre gültige Siegel ist „die höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität in der Hotelbranche“, so die HDV. Dabei werden die Betriebe von einer unabhängigen Organisation, der DEKRA mit Hilfe eines umfassenden Kriterienkatalogs auf ihre Maßnahmen zur Nachwuchsförderung geprüft.

Writing Vignette Help There a professional writers or small groups, help also check out on your first dissertation writing. Cheap essay writing help you with creative writing jobs durban writers. Help from a dedicated team of. Help for ordering a top dissertation writing services. And put the opinion of certified dissertation without too much of academic career. A certain part of this is the Erstmals durften sich Gastgeber Peregrin Maier und sein Team im Jahr 2018 über diese Anerkennung freuen. Das Besondere: Damals erreichte das Parkhotel Weiskirchen, als erster Betrieb bundesweit bei der Erstzertifizierung 100 von 100 Punkten. Beim Wiederholungsaudit konnte die Leistung bestätigt werden – wiederholt volle Punktzahl für das Parkhotel Weiskirchen. „Wir sind überaus stolz, erneut das Siegel für exzellente Ausbildung erhalten zu haben! Die Ausbildung von jungen Menschen liegt uns sehr am Herzen, schließlich sind sie die Fach- und Führungskräfte von morgen“, so Peregrin Maier.

Mba Admission Essays Buy Download - Speedy world delivery and reasonably-priced drugs with no rx. Spend less money when buying from our drugstore. We make ordering Zusammenarbeit mit internationalen Hotelfachschulen

Das Parkhotel Weiskirchen ist seit vielen Jahren für sein überaus hohes Engagement in Sachen Ausbildung bekannt. Regelmäßige interne und externe Schulungen, die Teilnahme an regionalen und nationalen Wettbewerben, die Zusammenarbeit mit internationalen Hotelfachschulen wie z.B. in Italien, Frankreich und sogar Myanmar sowie die intensive Betreuung durch geschulte Ausbilder und Abteilungsleiter sind nur einige wenige Punkte, die die hohe Ausbildungsqualität des Parkhotel Weiskirchen widerspiegeln. Ein besonderes Highlight ist der jährlich stattfindende Azubi-Tag, bei dem die jungen Auszubildenden einen kompletten Abend in Eigenregie für Ausbilder, Lieferanten und Eltern planen. Traditionsgemäß heißt es nach dem Azubi-Tag „Koffer packen“ und auf zur wohlverdienten Azubi-Fahrt, bei der sich die jungen Auszubildenden sowohl kulinarisch als auch kulturell weiterbilden. So wurden bereits die Champagne, Burgund, Trentino, Portugal, Schottland und zuletzt Rom als Reiseziel auserkoren.

Help me essay writing for students - Top-Quality Paper Writing and Editing Service - Get Professional Help With Original Essay Papers From Scratch Top-Quality Trotz Corona kein Stillstand in Sicht

Und auch in Zeiten von Corona ist ein Stillstand nicht in Sicht. „Auch wenn die Hotellerie und Gastronomie aktuell eine besonders herausfordernde Zeit durchlebt, geht die Nachwuchsförderung bei uns weiter“, so Peregrin Maier. Neun Auszubildende haben im vergangenen Jahr im Parkhotel Weiskirchen angefangen und auch jetzt während dem erneuten Lockdown finden umfangreiche Schulungen und Workshops für die Mitarbeiter und Auszubildenden, wie z.B. eine Bar- und Weinschulung sowie ein Workshop zum Thema „Filetieren, Tranchieren und Flambieren“ statt. „Wir blicken nach vorne und nutzen die Zeit intensiv, um praxisrelevante Fertigkeiten von der Küche bis zum Service zu trainieren.“, sagt Markus Schraut, Stellv. Direktor und Verantwortlicher für die Ausbildung im Parkhotel Weiskirchen. Constanze Schilbock, Azubisprecherin des Parkhotel Weiskirchen fügt hinzu: „Wir wissen, dass solch eine Nachwuchsförderung nicht selbstverständlich ist und wir sind sehr froh darüber, Teil des Parkhotel Weiskirchen Teams zu sein und hier unsere Ausbildung zu absolvieren. “



Artikel kommentieren

Kommentar von Monika Monegel
Herzlichen Glückwunsch zur Zertifizierung https://www.diqp.eu/top-ausbildungsbetrieb/

Corona-Ausbruch in "Ebernach": Zwei weitere Tote

Cochem. Der gravierende Ausbruch des Corona-Virus im Behindertenheim »Kloster Ebernach« (wir berichteten) verschlimmert sich weiter. Nach Informationen des Cochemer WochenSpiegel sind mittlerweile 19 Bewohner und schon 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen. Am Wochende starben zwei weitere Bewohner. Damit sind insgesamt vier Bewohner des Behindertenheims an Corona gestorben.  Dabei waren die Verantwortlichen der Behinderteneinrichtung vor rund einer Woche noch optimistisch und hatten in einem Interview mit dem WochenSpiegel davon gesprochen, dass es »zu einer Eindämmung des Ausbruchs gekommen« sei. Damals waren lediglich vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Mittlerweile (Stand Montag) bestätigt die Kreisverwaltung bereits 16 betroffene Fälle beim Personal der Behinderteneinrichtung.  Neben dem Kloster Ebernach sind noch weitere Einrichtungen im Kreis Cochem-Zell vom Coronavirus betroffen. Nach Auskunft der Kreisverwaltung Cochem-Zell zählen dazu das Seniorenzentrum Seeblick Ulmen (drei Bewohner/innen), das Seniorendomizil Eifel Düngenheim (vier Bewohner/innen und drei Mitarbeiter/innen), St. Martin, Düngenheim (ein Bewohner/in) die Kita »Arche Noah« Düngenheim (ein Kind) sowie die Kita in Blankenrath (ein Erzieher/in). Seit Ausbruch des Coroavirus haben sich im Kreis Cochem-Zell 1195 Menschen infiziert. 20 davon starben an dem aggressiven Virus. Unterdessen läuft die Impfung weiter. Bis zum Montag waren 1502 Cochem-Zeller gegen das Virus geimpft. Der gravierende Ausbruch des Corona-Virus im Behindertenheim »Kloster Ebernach« (wir berichteten) verschlimmert sich weiter. Nach Informationen des Cochemer WochenSpiegel sind mittlerweile 19 Bewohner und schon 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…

weiterlesen