af

Rotlicht missachtet - Ein Verletzter

Am Samstag, 17. Dezember, gegen 11.30 Uhr, kam es an der Kaiserstraße Kreuzung Hindenburgstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.
Bilder

Einer der beiden Fahrzeugführer hatte laut Polizei die Rotlichtphase in dem Kreuzungsbereich missachtet, sodass das Auto welches in Richtung St. Barbara Ufer unterwegs war seitlich gerammt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zum „samstäglichen Weihnachtsverkehr“ zu großen Behinderungen. Im Einsatz waren neben der Polizei Trier, die Berufsfeuerwehr Trier und der Rettungsdienst.