SP

"Saarburger Frühling" rollt roten Teppich für Besucher aus

Am Sonntag, 14. April, findet der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr in der für den Autoverkehr gesperrten Innenstadt statt.
Bilder
Die Mitglieder des Saarburger Gewerbeverbands, (von links): Christoph Krebs, Michael Eble, Christof Kramp, Thomas Annen, Marc Thiel, Stefan Müller-Hamann, Frank Schenkewitz, Petra Seiler-Kautenburger, Yanine Russo und vorne kniend: Volker Biwer und Marieluise Remmel. Foto: Mohsmann

Die Mitglieder des Saarburger Gewerbeverbands, (von links): Christoph Krebs, Michael Eble, Christof Kramp, Thomas Annen, Marc Thiel, Stefan Müller-Hamann, Frank Schenkewitz, Petra Seiler-Kautenburger, Yanine Russo und vorne kniend: Volker Biwer und Marieluise Remmel. Foto: Mohsmann

Die Saarburger Fachgeschäfte begrüßen alle Besucher mit einem roten Teppich und einem blühendem Geschenk. Der "Saarburger Frühling" zeigt sich laut Stefan Müller-Hamann, Vorstandsmitglied des Saarburger Gewerbeverbands (SGV), dieses Mal besonders attraktiv: "Neben den geöffneten Geschäften und den zahlreichen Ständen des Frühlingsmarktes gibt es zum ersten Mal auf dem Fruchtmarkt Stände mit E-Mobilität wie beispielsweise Hybrid-Autos und erneuerbare Energien." "Bei den Betreibern der Marktstände für Osterschmuck und alles rund ums Frühjahr achten wir immer auf gute Qualität. Bei uns gibt es keine fliegenden Händler", sagte Thomas Annen, ebenfalls Vorstandsmitglied des SGVs. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Liedermacher Achim Weinzen. Auch die Saarburger Gastronomie ist gut vorbereitet und bietet vom Menü bis zum Snack, vom Eis bis zum Kaffee und den guten Saarburger Weinen eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Parken

Kostenfreies Parken ist auf dem nahe gelegenen Cityparkplatz möglich. Kostengünstig kann auf den zwei Parkdecks der Innenstadt geparkt werden.

Frühlingsmarkt

Der Frühlingsmarkt mit ausgesuchten Ständen auf der "autofreien" Graf Siegfried Straße lockt mit kunsthandwerklichen saisonalen Produkten und landwirtschaftlichen Erzeugnissen. Es empfiehlt sich natürlich auch ein Besuch an Wein-, Sekt- und Essenständen an denen unter anderem auch regionale Weine und Biere sowie die ein oder andere Leckerei probiert werden können.

Kinderanimation

Rund um den Sparkassen-Parkplatz wird ein buntes Programm für die kleinen Besucher geboten. Neben einem Kinderkarussell wird ab 15 Uhr auch Kinderschminken ab 15 Uhr veranstaltet.

Busshuttle zum Handwerk

Ein kostenloser Pendelbus verbindet die Innenstadt mit den Gewerbebetrieben. Dieser fährt von: Kreisel Tunnel über das Gewerbegebiet "Irscher-Straße" (Landmaschinen Metrich), sowie "Eberharter Markisen" über Gewerbegebiet "Auf der Lay" – Blumen Kind, bis zum Kreisel am Rathaus und zurück.

Infos gibt es hier.

JM/RED