fs

Sarah Schmitt ist jetzt Königin

Das Saarweinfest in Saarburg ist das älteste und größte Fest an der Saar und auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Weinfreunde in die historische Altstadt am Fuß der Burg zu feiern. An mehr als 20 Ständen gibt es aber nicht nur Weinspezialitäten sondern auch regionaltypische Speisen und Leckereien. Eröffnet wurde das Fest mit der Krönung der neuen Saar-Obermosel-Weinkönigin Sarah Schmitt aus Filzen. Der WochenSpiegel hat Impressionen auf dem Eröffnungsabend gesammelt.
Bilder

Erster Höhepunkt des Saarweinfestes in Saarburg  war die Krönung der neuen Saar-Obermosel-Weinkönigin Sarah Schmitt aus Filzen und ihrer beiden Prinzessinnen Kerstin Reinert aus Serrig und Anna Karges aus Schoden. Vorgängerin Sophie Meyer wünschte nach einem „ereignisreichen“ Jahr ihrer Nachfolgerin alles Gute. Nach der Krönung folgte mit der Illuminierung der Saar durch Fackelschwimmer und anschließendem Feuerwerk das nächste Highlight. Das Programm für heute und morgen finden Sie hier als Download. mw