SP

Sattelschlepper kracht in Honda: Autofahrer flüchtet

Zu einem Unfall ist es am 27. Februar gegen 13.50 Uhr auf der Kreuzung zwischen Aachener Straße und Luxemburger Straße gekommen. Ein schwarzer Honda Civic mit luxemburgischen Kennzeichen und einem Sattelschlepper mit Auflieger krachten hier zusammen.
Bilder

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Trier fur der Sattelschlepper im Bereich der Ampel in der Aachener Straße auf das Heck des Hondas auf. Es besteht der Verdacht, dass der Honda-Fahrer ohne erkennbaren Grund stark bremste, nachdem er bereits mit Auto an der grünen Ampel in Fahrtrichtung Luxemburger Straße losgefahren war. Beide Fahrzeuge stoppten in der Luxemburger Straße. Als der Fahrer des Sattelschleppers dem Honda-Fahrer mitteilte, dass er die Polizei zwecks Unfallaufnahme verständigt habe, flüchtete der Honda-Fahrer. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu meldne unter Telefon 0651/9779-3200. Foto: Symbobild/Archiv