SP

Schornsteinfeger sammeln für Glückstour

Die Schornsteinfeger-Innung hat auf dem Trierer Weihnachtsmarkt für krebskranke Kinder gesammelt. Dabei sind über 7.000 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen.
Bilder
Auch in diesem Jahr war die Schornsteinfeger-Innung im Rahmen der Glückstour auf dem Trierer Weihnachtsmarkt unterwegs. Foto: Schornsteinfeger-Innung Trier. Foto: FF

Auch in diesem Jahr war die Schornsteinfeger-Innung im Rahmen der Glückstour auf dem Trierer Weihnachtsmarkt unterwegs. Foto: Schornsteinfeger-Innung Trier. Foto: FF

Bereits zum zweiten Mal führte die Schornsteinfeger-Innung Trier auf dem Trierer Weihnachtsmarkt ihre Sammelaktion zu Gunsten der Glückstour durch. Bei teilweise strahlendem Sonnenschein und gut gelaunten Passanten wurde das Ergebnis des Vorjahres weit überboten. Insgesamt konnten die Schornsteinfeger 7.300 Euro für den guten Zweck einsammeln und über 3.000 kleine Schornsteinfeger verteilen. Die Spendengelder werden ohne Abzüge direkt dort ankommen, wo sie benötigt werden - bei krebskranken Kindern und deren Familien. "Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr", so Kai Stürmer, Lehrlingswart der Schornsteinfeger-Innung Trier. RED


Meistgelesen