Schrottberg im Trierer Hafen brennt

Trier. In einer Schrottentwertungsfirma am Ostkai des Trierer Hafens ist am Freitag, 16. August, gegen 2.37 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Aus noch unbekannter Ursache hatte ein Schrottberg Feuer gefangen. Mit mehreren Rohren waren rund 19 Feuerwehrleute damit beschäftigt das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand. Was den Brand ausgelöst hat und ob ein Schaden entstanden ist, wird derzeit von der Polizei Schweich geklärt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier sowie das DRK aus Ehrang.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.