SP

Schulung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und die Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis bieten ab Donnerstag, 24. September, eine Schulung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit an.
Bilder

An den Abenden geht es um rechtliche und organisatorische Hintergründe eines Asylverfahrens, Betätigungsmöglichkeiten für ehrenamtliches Engagement, Nachdenken über persönliche Voraussetzungen und Stärken als Ehrenamtliche und um Informationen über spezifische Problemfelder in der Flüchtlingsarbeit. Des Weiteren soll die Schulung eine Plattform des Austauschs bieten und den Start in die ehrenamtliche Hilfe vereinfachen. Die Schulung findet an fünf aufeinanderfolgenden Donnerstagen (24. September; 1.,8.,15. und 22. Oktober) statt. Veranstaltungsort ist das Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Nordallee 7). Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Anmeldung bei Patricia Schmidt-Luxa, Telefon 06501/6039783, und Friederike Kuhlmann-Fleck, Telefon 0152/34336854.


Meistgelesen