aa

Schwerer Verkehrsunfall auf der B53 bei Ensch

Am Donnerstag, 1. September, gegen 20.12 Uhr, wurde ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 53 bei Ensch unter Beteiligung eines Motorradfahrers, gemeldet.
Bilder

Ein 20 jähriger PKW-Fahrer übersah bei der Ausfahrt von Ensch auf die B 53 in Richtung Thörnich, den vorfahrtberechtigten 16 jährigen Krad-Fahrer, der von der B 53, aus Richtung Schleich kommend, nach links in die Ortschaft Ensch abbiegen wollte. Der Krad-Fahrer wurde unter glücklichen Umständen nur leicht verletzt. Zeugenhinweise erbittet sich die Polizei Schweich unter Telefon 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de.