SP

Sehnsucht ist das Feuer der Seele

Im Klinikum Mutterhaus ist vom 13. November bis zum 16. Dezember die Fotoausstellung "Sehnsucht ist das Feuer der Seele – Leben und Glauben in Wort und Bild" zu sehen.
Bilder

Fotografien von 13 Fotografen des bundesweit und international erfolgreichen Fotoclubs Trier Freisen werden begleitet von spirituellen Texten der christlichen Autoren Petra Stadtfeld. Die Religionspädagogin, geistliche Begleiterin und Exerzitienbegleiterin im Bistum Trier lädt dazu ein, "im Wechselspiel von Wort und Bild den eigenen inneren Bildern und Regungen nachzuspüren". Eingeladen wurde Petra Stadtfeld von der Klinikoberin Elke Kirsch. Die Ausstellung beginnt mit einer Eröffnungsfeier am 13. November um 17 Uhr im Großen Saal. Die Bilder und Texte selbst werden im Flur vor dem Großen Saal präsentiert. Begleitet wird die Ausstellung von einem Evensong am 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Mutterhauskirche St. Josef. Der Evensong ist eine Gottesdienstform der Anglikanischen Kirche, in der das Abendgebet zelebriert wird. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Mutterhauschor. Foto: FF


Meistgelesen