SP

Seniorenresidenz St. Peter lädt zum Bewerbertag ein

Am Donnerstag, 12. September, von 11 bis 17 Uhr findet in der Senioreneinrichtung St. Peter ein Bewerbertag für potenzielle Mitarbeiter statt.
Bilder
Die Seniorenresidenz St. Peter lädt am 12. September zum Bewerbertag ein. Foto: Seniorenresidenz St. Peter GmbH

Die Seniorenresidenz St. Peter lädt am 12. September zum Bewerbertag ein. Foto: Seniorenresidenz St. Peter GmbH

Bald ist es soweit: Die Seniorenresidenz St. Peter GmbH in unmittelbarer Nachbarschaft zum Klinikum Mutterhaus in Trier-Ehrang öffnet im Herbst ihre Türen. Das Leitungsteam von St. Peter lädt am Bewerbertag potenzielle Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft und Soziale Betreuung ein, dasTeam kennenzulernen bzw. erste Eindrücke vom Haus zu gewinnen. Wer sich für eine Arbeitsstelle, einen Mini- bzw. Studentenjob sowie für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Seniorenresidenz interessiert, kann am Donnerstag ohne Termin in die Franziskusstraße 35 in Trier-Ehrang vorbeikommen. "Wer sich gleich auf eine Stelle bewerben möchte, sollte idealerweise seine Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen", so Einrichtungsleiter Thomas Eibel. 

Hintergrund

Die Seniorenresidenz St. Peter GmbH ist nach St. Andreas in Pölich, St. Martin in Schweich und St. Paul in Wittlich die vierte Senioreneinrichtung der Creatio Gruppe. Im Verbund gehören die genannten Seniorenresidenzen mit rund 570 Pflegeplätzen und circa 500 Beschäftigten zu den größten privaten Anbietern für vollstationäre Pflege in der Region Trier und Umgebung. Die Seniorenresidenz St. Peter umfasst sechs Geschosse, mit rund 150 vollstationären Pflegeplätzen und weiteren sechs Wohneinheiten für betreutes Wohnen (jeweils ca. 55 Quadratmeter). Die Eröffnung ist für Oktober dieses Jahres geplant. Weitere Informationen gibt es hier. RED