SP

Sind tote Schwäne an der Mosel an der Vogelgrippe verendet?

Am Moselradweg bei Zewen sind am 20. Januar kurz nacheinander zwei tote Schwäne gefunden worden. Es besteht der Verdacht, dass die Tiere an der Vogelgrippe verendet sind.
Bilder
Foto: Symbolbild/Archiv

Foto: Symbolbild/Archiv

Feuerwehr und Veterinäramt bergen die Vögel unter Einhaltung der Sicherheitsstandards. Die Kadaver werden im Anschluss entsprechend untersucht und getestet. Spaziergänger, die tote Vögel finden, werden gebeten, diese auf keinen Fall zu berühren und die Feuerwehr zu informieren. Hunde sollten an der Leine geführt werden.