aa

Starkregen sorgt in Mertesdorf für Überschwemmung

Es war kurz, aber heftig. Ein Unwetter einhergehend mit starkem Regen hat am Donnerstag, gegen 17.15 Uhr die Landesstraße 149 „Am Grüneberg“ in der Ortschaft in Mertesdorf überschwemmt. Die Kanalisation konnte die Wassermassen nicht mehr fassen, war durch angeschwemmtes Geröll verstopft.
Bilder

Die Feuerwehr wurde alarmiert um die Straße wieder frei zu bekommen. Die Gullis wurden heraus gehoben sodass das Wasser abfließen konnte. Anschließend wurde mit Besen und Schlauch die Fahrbahn noch gereinigt. Die Polizei sperrte für die Dauer der Überflutung und Reinigungsarbeiten die betroffenen Straßen ab.Größere Schäden entstanden nicht. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz war die Feuerwehr Mertesdorf und die Polizei Schweich.


Meistgelesen