aa

Sven Hoffmann ist erster FSJler bei der Mosella Schweich

Sven Hoffmann, Spieler der ersten Mannschaft der Abteilung Fußball, hat zum 1. August eine neue Stelle in der TuS Mosella übernommen. Er wird als FSJler ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren.
Bilder
Sven Hoffmann, zusammen mit unserem neuen Geschäftsführer Gunnar Kreusel im Geschäftszimmer des TuS Mosella Schweich.

Sven Hoffmann, zusammen mit unserem neuen Geschäftsführer Gunnar Kreusel im Geschäftszimmer des TuS Mosella Schweich.

Die Ziele des FWD (Freiwilligendienst) im Sport bestehen in der Förderung der Kinder- und Jugendarbeit, der Hilfestellung bei der Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen und der Entwicklung von Sport und Bewegung in der Gesellschaft. Sven Hoffmanns Aufgabengebiet beim TuS Mosella Schweich e.V. umfasst unter andere folgende Tätigkeiten:

·         Unterstützung des Vorstandes in administrativen Themen

·         Organisation der Geschäftsstelle

·         Projektierung von Vereinsveranstaltungen

·         Vertiefung in der Zusammenarbeit mit anderen Trägern und Vereinen innerhalb der Stadt Schweich, z.B. Jugendarbeit Schweich, Flüchtlingshilfe, Meulenwaldschule

·         Trainertätigkeit im Jugendbereich in den  einzelnen Abteilungen

Der TuS Mosella Schweich  erhofft sich, durch die Schaffung dieser Stelle eine Entlastung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verein sowie eine Professionalisierung des Vereinsmanagements, heißt es in einer Pressemitteilung. Hoffmann ist täglich an der neu eingerichteten Geschäftsstelle am Sportplatz am Winzerkeller anzutreffen.