SP

"The Voice of Germany": Live-Konzert in Trier

Die neunte Staffel der Musik-Show "The Voice of Germany" ist gestartet. Am 13. Dezember kommen die Finalisten und Wildcard-Gewinner nach Trier.
Bilder
Foto: SAT.1-ProSieben/AndreKowalski

Foto: SAT.1-ProSieben/AndreKowalski

Seit 2011 läuft die Musik-Show "The Voice of Germany" im Wechsel auf ProSieben und in SAT.1. In den Fernseh-Folgen lernen die Zuschauer den Menschen "hinter der Stimme" Stückchen für Stückchen kennen. Alle Teilnehmer haben eines gemeinsam: die Leidenschaft zur Musik und das Ziel, als Sänger beziehungsweise Sängerin irgendwann den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. Die Zuschauer sind Augenzeugen, wie jedes einzelne Talente Woche für Woche versucht, die Coaches mit seiner Stimme zu überzeugen und am Ende als Sieger das Finale verlassen zu können.

Gemütliche Wohnzimmeratmosphäre

Mit dem Tourstart des Live-Ablegers "The Voice of Germany - Live in Concert" wird die Kuschelstimmung zum Ende des Jahres erneut in Deutschlands Veranstaltungsstätten geholt. Denn die Liveshow setzt bei den Konzerten auf die gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Bereits seit der zweiten Staffel (2012) werden die musikalischen Geschichten um die Teilnehmer auf der großen Livebühne weitergeschrieben.

Show bereits zum vierten Mal in Trier

So auch in Trier: Bereits zum vierten Mal kommt die Show live in die Arena - am Freitag, 13. Dezember. Mit dabei: Die Finalisten der TV-Show sowie vom Publikum gewählte Wildcard-Gewinner und natürlich die Tour Liveband.

Info und Tickets

Die Show findet am Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr in der Arena Trier statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets gibt es auch beim WochenSpiegel. RED


Meistgelesen