FIS

Traktor überschlägt sich in Schoden – Fahrer stirbt

Jegliche Hilfe kam zu spät für den 56-Jährigen, der am Dienstagabend mit dem Traktor in einem Waldstück verunglückt ist. Ein Gutachter untersucht die Unfallursache.
Bilder
Symbolbild: Pixaby

Symbolbild: Pixaby

Bei Mulcharbeiten kippte ein fahrender Traktor aus bisher ungeklärter Ursache zur Seite und überschlug sich. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 56jährige Fahrer an der Unfallstelle.  Vor Ort waren die Feuerwehren aus Schoden, Ockfen, Beurig und Saarburg, ein Notarzt, das DRK Saarburg und die Polizei Saarburg. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Klärung der genauen Umstände bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarburg, Telelefon 06581/9155-0 zu melden. red


Meistgelesen