SP

Transporter und Jeep krachen zusammen: zwei Verletzte

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag, 17. Dezember, gegen 8.30 Uhr in der Luxembugerstraße gekommen. Ein Jeep und ein Lierferwagen waren hier zusammengekracht. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Bilder
Video

Der Lieferwagen wollte von der Luxemburger Straße nach links in die Diedenhofener Straße abbiegen. Hierbei missachtete der Fahrer aber eine rote Ampel. Im Einmündungsbereich krachte er dann mit einem Jeep zusammen, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Durch die Wucht des Aufprall stürzte der Lieferwagen zur Seite. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in Trierer Krankenhäuser gebracht. Der Lieferwagen hatte Kartoons - unter anderem für Seniorenheime - geladen. Die Feuerwehr lud die Paletten in einen Ersatztransporter um. Durch ausgelaufene Betriebsstoffe war die Luxemburger Straße großflächig verschmutzt. Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr Trier, des Rettungsdienstes und der Polizeiinspektion Trier. Nach erster Schätzung beträgt der entstandene Sachschaden 40.000 Euro. Foto/Video: Agentur Siko