SP

Trier rockt gegen Rechts: kostenloses Konzert in der Tufa

Der Verein "WeConnect" veranstaltet am 5. Mai ein kostenfreies Event im Stile der allseits bekannten "Rock gegen Rechts"- Konzerte in der Tufa. Solche Veranstaltungen gab es in den vergangenen Jahren in Deutschland in vielen Städten.
Bilder

So sollen sich die Trierer am 5. Mai in der Tufa zusammenfinden, um ein Statement gegen Rechts zu setzen. Schon nachmittags werden sich verschiedene Vereine an Infoständen präsentieren und für Unterhaltung sorgen. Höhepunkt des Tages wird abends ein abwechslungsreiches mehrstündiges Konzert mit einer Reihe regional und überregional bekannter Bands und Künstler aus den verschiedensten Genres sein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen gibt es hier.

"WeConnect" für eine bessere Zukunft

Der Verein "WeConnect" ist ein Zusammenschluss Trierer Musiker. Er hat sich die Schaffung einer Lobby für Künstler und eine Stärkung des Zusammenhalts in der Szene zum Ziel gemacht. Veröffentlichungen sollen unterstützt werden, Künstler eine möglichst breite Öffentlichkeit bekommen. Neben dieser Förderung der Kultur und Subkultur hat sich "WeConnect" weitere Aufgaben gesetzt. Dazu gehören die Förderung von Jugendarbeit, aber auch die Schaffung von Begegnungsstätten, um mit Hilfe von Kunst und Musik Integration und Flüchtlingshilfe zu leisten.  Foto: Symbolbild/Archiv