SP

Unbekannter bedrängt 33-Jährige in der Saarbrücker Straße

Ein Unbekannter hat am 24. Dezember gegen 20.55 Uhr eine 33-Jährige in der Saarbrücker Straße bedrängt. Die Polizei sucht Zeugen.
Bilder
Foto: Symbolbild/Archiv

Foto: Symbolbild/Archiv

Der Unbekannte kam in der Saarbrücker Straße direkt auf die 33-Jährige zu und sprach sie in gebrochenem Deutsch an. Auch als sie deutlich zeigte, dass sie kein Interesse hatte, bedrängte der Mann sie verbal weiter und stellte sich ihr zunächst in den Weg. Die 33-Jährige nutzte den Augenblick, als ihr Taxi kam und fuhr weg. Der Unbekannte entfernte sich nach Angaben der Frau in Richtung Saarstraße. 

Täterbeschreibung

Der Mann war zwischen 20 bis 30 Jahre alt. Er war ungefähr 1.70 Meter groß und schmal. Er hatte einen dunkleren Hautteint sowie schwarze Haare mit etwa zwei bis drei Zentimeter langen Ringellocken. Sein Gesicht war auffallend dürr.  Die Polizei sucht Zeugen. Sie werden gebeten sich zu melden unter Telefon 0651/9779-2290 bzw. -0.