aa

Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen

In der Nacht zum Sonntag kam es im Bereich der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information in Wasserbilligerbrück zu einem folgenschweren Unfall.
Bilder

Ein Verkehrsteilnehmer verlor vermutlich aufgrund einer kurzfristigen Bewusstlosigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Säule des Vordachs der Deutsch-Luxemburgischen Touristinformation, die daraufhin nachgab. Der Aufprall war so heftig, dass die dahinter liegende Gebäudewand ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Über die Schadenshöhe kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. In Abstimmung mit der Versicherung des Verursachers soll ein Sachverständiger eingeschaltet werden. Der gesamte Bereich des Vordachs sowie des Haupteingangs ist bis auf weiteres nicht zugänglich. Der beschädigte Teil des Vordachs wurde inzwischen aus Sicherheitsgründen abgebaut und wird bis zur Begutachtung durch den Sachverständigen gelagert. Der Betrieb und der Zugang zur Tourist-Information sind sichergestellt. Pressemitteilung VG Trier Land

 


Meistgelesen