SP

Von Ale bis Weißbier: drittes Trierer Bierfestival lädt ein

Ob ein spritziges Ale, ein kräftiges Porter, ein Rauchbier oder Weißbier - beim dritten Bier-Festival am 14. und 15. Oktober in Olewig kommen Bierfans wieder voll auf ihre Kosten. Veranstaltet wird das Festival von Kraft Bräu und dem Restaurant Blesius Garten.
Bilder

Statt Einheitsgebräu aus der Fabrik kann beim Bierfestival traditionelle und handwerkliche Braukunst erlebt werden, vor allem aber Genuss und Vielfalt. Die Besucher erwartet eine Auswahl gebrauter Craft Biere aus Europa, Deutschland und dem Trierer Land. Mit dabei sind so namhafte Brauereien wie Riegele, Von Freude und Sander Biermanufaktur. Im überdachten Biergarten des Blesius Garten präsentieren die Braukünstler am Freitag, 14. Oktober, ab 16 Uhr und am Samstag, 15. Oktober,  ab 15 Uhr, über 100 verschiedene Biersorten. Für den Bierkenner heißt es dann, sich mit Verkostungsglas an den einzelnen Ständen auf Erkundungstour zu begeben. Als gute Grundlage werden passend zum Bier schmackhafte Street-Food- Kreationen angeboten. Weitere Infos gibt es hier.Fotos: Archiv/Kreller