SP

Vorfahrt missachtet: drei Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag, 27. Oktober, gegen 18.35 Uhr auf der B 51 in Höhe der Einfahrt nach Konz - Karthaus gekommen. Drei Menschen wurden dabei verletzt.
Bilder

Nach ersten Informationen wollte ein Auto von Karthaus kommend auf die B 51 abbiegen. Dabei übersah der Fahrer offenbar ein anderes Fahrzeug, das sich auf der Bundesstraße befand. Auf der Kreuzung krachten die Fahrzeuge zusammen. Dabei wurden mindestens drei Personen verletzt. Die B 51 war für die Dauer der Rettungsaarbeiten voll gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, die Berufsfeuerwehr Wache 1und  Wache 2, drei Rettungswagen und  Notarzt der Berufsfeuerwehr und das DRK Konz. Fotos: Agentur Siko