SP

Weihnachtliche Spendenaktion für die Trierer Tiertafel

Trier. Es gibt viele Gründe, warum Menschen in finanzielle Not geraten: Dazu zählen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder auch Altersarmut. Wenn auf jeden Cent geschaut werden muss, bleibt oft nicht mehr genug für das geliebte Haustier übrig. Die Tiertafel Trier hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau in solchen Situationen zu helfen.

So müssen Herrchen und Frauchen sich aufgrund einer Notlage nicht von ihrem Tier trennen. Denn die tierischen Begleiter geben in schweren Zeiten Mut und Hoffnung. Unterstützung erhält die Tiertafel auch von dem Trierer Geschäft "BARF Diner". Dort können jetzt Spendentaschen mit dringend benötigten Sachen erworben werden. Auf diese Artikel gibt es einen Nachlass von zehn Prozent. Die gesammelten Spenden sollen dann rechtzeitig vor Weihnachten an die Tiertafel Trier weitergegeben werden. Dabei kann schon mit kleinen Beträgen geholfen werden. Los geht es ab 2,16 Euro. Auf Wunsch kann eine Spendentaschen auch individuell zusammengestellt werden.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.