SP

Weihnachtlicher Markt im Park Monéteau

Am Samstag und Sonntag, 7./8. Dezember, legt sich der Duft von Glühwein, Zimt und Bratapfel über das weihnachtlich geschmückte Hüttendorf im Park Monéteau am Schulzentrum hinter dem Feuerwehrhaus in Föhren.
Bilder
Am Samstag und Sonntag, 7./8. Dezember, erstrahlt der Park Monéteau in weihnachtlichem Glanz. Foto: FF

Am Samstag und Sonntag, 7./8. Dezember, erstrahlt der Park Monéteau in weihnachtlichem Glanz. Foto: FF

Im Gemeinderaum und Jugendraum sorgen eine Krippenausstellungen und Vorführungen für weihnachtliche Stimmung. Es gibt Deko-Malangebote für Kinder und viele gemischte Stände mit Kunsthandwerk, weihnachtlichen Geschenkartikeln und viele kulinarische Leckereien. Neben einem unterhaltsamen Such- und Gewinnspiel mit attraktiven Preisen findet am Samstagnachmittag ab 16 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit ein gemeinschaftliches Singen von weihnachtlichen Liedern mit Norbert Olk statt. Die Bläsergruppe des Musikvereins unterhält die Besucher ab 19 Uhr mit mit weihnachtlicher Musik. Am Sonntagnachmittag hat sich um 16.30 Uhr der Nikolaus zu einem Besuch auf dem Markt angekündigt. Für beste musikalische Unterhaltung sorgt ab 17 Uhr Mark Hummel.

Progamm/Öffnungszeiten

Samstag, 7. Dezember
  • ab 15 Uhr geöffnet 
  • 16 Uhr: gemeinsames Singen von weihnachtlichen Liedern mit Norbert Olk 
  • 19 Uhr: weihnachtliche Musik - Bläsergruppe des Musikvereins  
Sonntag, 8. Dezember
  • ab 11 Uhr geöffnet 
  • 16.30 Uhr: der Nikolaus hat einen Besuch auf dem Markt angekündigt 
  • 17 Uhr: musikalische Unterhaltung mit Mark Hummel
RED


Meistgelesen