SP

Weihnachtssingen mit dem Friedrich-Spee-Chor

Der Friedrich-Spee-Chor bittet am Freitag, 23. Dezember, um 18 Uhr in der Jesuitenkirche zu seinem traditionellen Weihnachtssingen mit klassischen und zeitgenössischen Chorsätzen zu Advent und Weihnachten.
Bilder
Foto: Archiv

Foto: Archiv

Warme Celloklänge von Gleb Levin stimmen auf den Heiligen Abend ein – und wie immer ist das Publikum eingeladen, mitzusingen. Neben vertrauten Stücken wie "Es ist ein Ros’ entsprungen", neben Schütz und Reger erklingen Ola Gjelos "O magnum mysterium" für Cello und Chor sowie zwei Liedbearbeitungen von Chorleiter Jan Wilke.