WochenSpiegel Bambinilauf: Neuer Startpunkt und Startzeit

Trier. Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen am Sonntag hat der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die Organisatoren des Trierer Stadtlaufes angewiesen, keine Läufe nach 10 Uhr zu starten. Bei Verstößen gegen diese Anweisung entfiele laut LVR der Versicherungsschutz für die Läufer. Davon betroffen ist auch der WochenSpiegel-Bambinilauf, der ursprünglich um 12.20 Uhr starten sollte.

Neue Startzeit für den WochenSpiegel-Bambinilauf ist nun 9.45 Uhr, neuer Startpunkt ist der Grünzug in der Nordallee in Höhe Theodor-Heuss-Allee/Deworastraße. Gelaufen wird 400 Meter entlang des Grünzuges in Richtung Porta Nigra.

"Der WochenSpiegel begrüßt diese Entscheidung, denn auch für uns steht die Gesundheit insbesondere der jüngsten Läufer an erster Stelle", sagt WochenSpiegel-Geschäftsführerin Evelin Maus.

Der Zeitplan der übrigen Läufe:

Halbmarathon: 8.50 Uhr

Zehn-Kilometer-Lauf: 9.05 Uhr

Jugendlauf (Jungen+Mädchen): 9.40 Uhr (Start wird auf den Zehn-Kilometer-Startplatz verlegt)

Fünf-Kilometer-Läufe: 9.55 Uhr

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.