FIS

Zweirad kollidiert mit Auto - Rollerfahrer schwer verletzt

In der Trierer Loebstraße hat sich am Donnerstagabend gegen 19 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Roller und ein Auto zusammengestoßen sind. Der 20-jährige Roller-Fahrer wurde dabei schwer verletzt.
Bilder

Laut Polizei hat der 20-jährige Autofahrer die Vorfahrt des Roller-Fahrers, der auf der Loebstraße vom Verteilerkreis Richtung Trier-Ruwer unterwegs war, missachtet und ist aus der Dasbachstraße gefahren.Auf der Kreuzung kollidierten die beiden Fahrzeuge heftig. Dabei wurde der 20-jährige Rollerfahrer schwer verletzt.Der Verkehr wurde während der Rettungsarbeiten an dem Unfall vorbeigeleitet.An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 5200 Euro.