Der Nikolaus kam im Feuerwehrauto

Hermeskeil. Etwas verspätet hat es der Nikolaus auch zu den Kindern der Aufnahmeeinrichtung in Hermeskeil geschafft. Aufgeregt über den unerwarteten – und manchen Kindern unbekannten – Besuch wurden sie vom Nikolaus mit kleinen Gaben überrascht.

"Ich bedanke mich ganz herzlich bei Christoph König, dass der Verein „Yes Angeles“ den Kindern diese Freude gemacht hat. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner stehen durch ihre Flucht immer vor großen Herausforderung, allerdings hat dieses Jahr allen nochmals deutlich mehr abverlangt. Deshalb ist es umso schöner, dass den Kindern diese Überraschung gemacht werden konnte“, so der Leiter der AfA Hermeskeil, Stefan Ding.


Christoph König, Vorsitzender des Vereins „Yes Angels“ hatte die Idee für die, in der Aufnahmeeinrichtung lebenden, Kinder eine Nikolausfeier zu veranstalten. Der Verein „Yes Angels“ aus Hermeskeil engagiert sich im gesellschaftlichen und sozialen Bereich.

red


Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.