Kind angefahren und geflüchtet

Gusenburg. Ein 10-jähriges Kind ist am 5. Februar gegen 7.05 Uhr in der Hauptstraße/Ecke Bielefelder Straße von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer flüchtete.

Das Kind zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Der Fahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um das Kindzu kümmern. Ersten Ermittlungen zu Folge soll es sich bei dem Fahrzeug um einen Kleinwagen mit TR-Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hermeskeil in Verbindung zu setzen, Telefon 06503/9151-0 oder per Mail pihermeskeil@polizei.rlp.de.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.