SG Rascheid souverän - Hält Heimserie gegen Stadtkyll?

Rascheid. Im dritten Anlauf gelang Fußball-Bezirksligist SG Rascheid/Geisfeld nun auch der erste Auswärtssieg: Bei der SG Lüxem/Wittlich setzte sich das Team von Trainer Reiner Knippel am Sonntag souverän mit 4:1 durch. „Die erste Hälfte war mit das Beste, was wir diese Saison geboten haben“, betonte der Hochwälder Coach hinterher.

 

Einziges Manko in den ersten 45 Minuten: Man führte "nur" 1:0. Sven Gaspers hatte in der 28. Minute getroffen. Einige Chancen blieben ungenutzt. Der Doppelschlag in der 55. und 59. Minute durch Matthias Loois brachte dann die Vorentscheidung. Daniel Lochen setzte noch einen drauf (65.). Das 1:4 war nur noch Makulatur (85.). Sonntag, ab 14.30 Uhr, versucht Knippel mit seinem Team im Spitzenspiel gegen die SG Stadtkyll nun die makellose Heimbilanz auf vier Siege in vier Partien auszubauen. AA

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.