Tierquäler unterwegs: Wieder Katzen in Hermeskeil vergiftet

VG Hermeskeil. In den vergangenen Tagen wurden in der Saarstraße in Hermeskeil zwei Katzen vergiftet.

Beide Tiere wurden in der Nähe des Hotel Jakobs gefunden. Eine Katze konnte durch die schnelle Behandlung beim Tierarzt gerettet werden. Nach Aussage des Tierarztes wurde die Katze definitiv vergiftet. Im vergangenen Sommer gab es in der Straße "Zum Ringgraben" eine ähnliche Serie von vergifteten Katzen (wir berichteten). 

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil entgegen, Telefon 06503/9151-0 oder E-Mail pihermeskeil@polizei.rlp.de.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.