5. Nachbarschaftsfest in Wellen

Wellen und Grevenmacher feiern

Wellen. Unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments feiern über 30 Millionen Menschen aus 36 Ländern das Europäische Nachbarschaftsfest zum 19. Mal seit der Einführung im Jahr 2000.

Wellen lädt alle Einwohner, die Freunde aus Grevenmacher und alle, die mitfeiern wollen, am  Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 16 Uhr zum Europäischen Nachbarschaftsfest (auf Luxemburgisch"Nopeschfest")  nach Wellen ein.

In dieser Zeit bietet Wellen seinen Besuchern ein interessantes Programm in einladender Atmosphäre auf dem Dorfplatz an. Mit dabei sind der Musikverein Concordia Wellen, der Musiktheaterverein "Rhäifränsch", Harmonie Municipale Grevenmacher und der Kindergarten Wellen. Zudem gibt es eine Hüpfburg. Verschiedene Speisen und Getränke zu günstigen, familienfreundlichen Preisen werden allen Besuchern vor Ort geboten.

Bürgermeister Hans Dostert und das Organisationskomitee freuen sich auf die Besucher.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.