SP

Auto überschlägt sich: 24-jähriger Fahrer verletzt

Nittel. Zu einem Unfall ist es am 11. März gegen 10.30 Uhr auf der B 419 bei Nittel-Rehlingen gekommen. Ein 24-jähriger Autofahrer wurde dabei verletzt.

Der 24-Jähriger aus dem Saarland war mit seinem Fahrzeug auf der B 419 aus Wincheringen kommend in Richtung Nittel unterwegs. In Höhe von Rehlingen geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich sein Auto überschlug und auf der Beifahrerseite liegen blieb. Der verletzte Fahrer konnte sich selbständig aus dem Autowrack befreien. Er wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand augenscheinlich Totalschaden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die B 419  kurzzeitig  gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es jedoch nicht. Im Einsatz waren die Air-Rescue Luxemburg, die First Responder Obermosel, das DRK, die Feuerwehren aus Nittel und Rehlingen sowie die Polizei Saarburg.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Saarburg entgegen, Telefon 06581/91550.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.