Sitzbänke mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert

Konz. Unbekannte haben neun Sitzbänke entlang des neuen Spielplatzes am Moselleinpfad in Konz-Karthaus mit fremdenfeindlichen Sprüchen und Symbolen aus der NS-Zeit beschmiert.

Laut Polizei dürfte die Tatzeit vermutlich das vergangene Wochenende gewesen sein. Laut Auskunft eines Mitarbeiters der Stadt Konz wird der Schaden auf etwa 1000 Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarburg (06581/9155-0) oder Konz (06501/9268-0) in Verbindung zu setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.