SP

Steinspende für Wohnbrücke

Bürger unterstützen mit der Spende Sozialwohnprojekt in Konz

VG Konz. Vor rund vier Wochen hat die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung einen "Steinspendenmarathon" ins Leben gerufen, der der Stiftung bei der Finanzierung des sozialen Wohnbauprojektes "Konzer-Doktor-Wohnbrücke" unterstützen soll.

Das Projekt möchte im neu entstehenden Gebäude sechs ältere Paare und sechs junge Familien zusammenführen, die sich im alltäglichen Leben gegenseitig unterstützen. Bei diesem Marathon kann jeder für einen Kodo-Thaler (10 Euro) einen oder mehrere der erforderlichen 10.000 Steine spenden und so die Wohnbrücke mit bauen. Die Aktion läuft über den gesamten Bauzeitraum von 18 Monaten.

Mehr Infos gibt es hier.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.