U14-Junioren messen sich bei Grenzlandturnier in Konz

Konz. Nach dem Erfolg beim Regionalturnier in Edenkoben stehen für die U14-Junioren des Fußballverbandes Rheinland am kommenden Sonntag, 26. Juni, bereits die nächsten Spiele an.

Die von Verbandstrainer Dennis Lamby betreute Mannschaft nimmt am Grenzlandturnier in Konz teil. Dabei trifft die FVR-Auswahl um 11.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz auf die Auswahl Lothringens, parallel spielen auf dem Rasenplatz die Teams Luxemburgs und des Saarlands gegeneinander. Um 15.15 Uhr werden dann das Finale (auf dem Rasenplatz) und das Spiel um Platz drei (Kunstrasenplatz) ausgetragen.

 

Dennis Lamby hat folgenden Kader für das Turnier nominiert:

 

Name

Vorname

Verein

Blecker

Ole

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Cicatelli

Gianluca Rosario

TuS Koblenz

Elster

Marvin Louis

SSV Almersb.-Fluterschen

Hesse

Luis

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Hoffmann

Alexander

TuS Koblenz

Kosuchin

Larion

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Laux

Lucas

TuS Koblenz

Mombaur

Leander

Fußballverein TuS Mayen

Pandozzi

Leon

SV Eintr. 05 Trier

Pauly

Julius

TuS Koblenz

Preis

Marlon

TuS Koblenz

Reiberg

Dominik

JFV Rhein-Hunsrück e.V.

Sausen

Tim

JFV Hunsrückhöhe Morbach

Schäfer

Julian

TuS Koblenz

Schuhmacher

Luka Tom

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Sponsel

Meiko

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Thielmann

Jan

SV Eintr. 05 Trier

Walker

Leon

TuS Koblenz

Auf Abruf

 

 

Berhard

Philipp

SV Eintr. 05 Trier

Grün

Luca

SV Eintr. 05 Trier

Olejnikov

Vladislav

Eisb. Spfr. Heilberscheid

Schmitten

Max

TuS Koblenz

Schneider

Jens

DJK St. Matthias Trier

Funktionsteam

 

 

Lamby

Dennis

Verbandstrainer

Kleinmann

Oliver

Co-Trainer

Ackermann

David

Physiotherapeut

Hohl

Helmut

Verbandsjugendausschuss

Kühne

Manfred

Verbandsjugendausschuss

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.