MGV "Harmonie" blickt auf 100 Jahre zurück

Osburg. Der Männergesangsverein "Harmonie" Osburg feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen und lädt deshalb am Samstag, 30. März, zu seinem Eröffnungskonzert ein.

Im Jahre 1919 wurde der Verein unter dem Namen "Männergesangverein Osburg" gegründet. In den 1930er Jahren kam es für kurze Zeit zum Zusammenschluss von Gesang- und Musikverein. Die "Harmonie" wurde geboren. Seither tragen beide Vereine diesen Zusatz im Namen. ?

Eröffnungskonzert

Am Samstag, 30. März, um 19 Uhr, findet das Eröffnungskonzert des MGV statt. Die Osburger Ortsvereine sind mit von der Partie, wenn der MGV auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblickt. An diesem Abend werden auch Mitglieder für 25 und 50 Jahre Treue zum Verein geehrt. Gastvereine sind der Musikverein "Harmonie", der Kirchenchor St. Clemens, der Chor "Blue Note" und der Liederkranz Riveris.

Interessenten willkommen

Das Singen im stillen Kämmerlein macht wenig Spaß, deshalb wird beim MGV "Harmonie" Osburg seit 100 Jahren gemeinsam gesungen. Interessierten können zu den Konzerten oder in die Probe kommen. Weitere Infos gibt es hier.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.