Tag des offenen Ateliers bei Marita Massoth

Künstlerin lädt nach Schöndorf ein

Schöndorf. Einen Tag zum Entspannen und Auftanken an einem Platz der Begegnung, das bietet die Künstlerin Marita Massoth am Donnerstag , 26. Mai, von 10.30 bis 18 Uhr in ihrem Atelier in Schöndorf.

Beim Besuch des Skulpturen-Gartens oder im Wintergarten und Atelier bieten sich zahlreiche Kunst-Erlebnisse an. Eine Vielzahl an großen, kleinen Plastiken und Wandobjekten in verschiedenen Materialien gibt es zu sehen. Die Besucher können sich von mythischen und archaischen Werken überraschen lassen. Es lohnt sich, nicht nur die Kunst dieser Künstlerin zu entdecken, sondern auch die Künstlerin selbst. Dies ganz besonders durch die Botschaften, die sie über ihre Kunst dem neugierigen Betrachter vermitteln möchte. Überrascht auch von der Vielfalt der Materialien und deren eigenwilliger Oberflächengestaltung - ihr Fundus liegt oftmals im Nichtbeachteten. Die unermüdliche Entdeckerin arbeitet intuitiv und spontan, mit einer ganz eigenen künstlerischen Sprache.

Kontakt: Marita Massoth Neustraße 16, 54316 Schöndorf

Telefon: 06588 1263

www.marita-massoth.de  

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.