Freeride/Downhill-Radrennen in Trassem

Trassem. Bereits zum sechsten Male findet am Samstag, 24. September, die Rennveranstaltung „King of the Trail“ am Walderlebniszentrum Trassem statt. Das Training und Einfahren der TeilnehmerInnen auf der anspruchsvollen Strecke beginnt ab 9 Uhr. Nach kurzer Einweisung in das Reglement starten die Wertungsläufe gegen 13 Uhr. Die Zeitnahme erfolgt mit Lichtschrankenmesstechnik. Siegerehrung ist für spätestens 18 Uhr am Walderlebniszentrum Trassem vorgesehen.

Alle Radsportbegeisterte der Großregion sind eingeladen, sich dieses Rennspektakel anzuschauen. Das Zuschauen lohnt sich - garantiert! Für das leibliche Wohl ist zudem bestens gesorgt. Wer sich für das Mitfahren begeistern kann, hat noch bis eine halbe Stunde vor Rennbeginn die Möglichkeit, sich bei der Rennleitung im Bereich der Waldwerkstatt am Walderlebniszentrum Trassem anzumelden. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.wez-trassem.de  .

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.